Punchline

Punchline CoverEnde 2013 bin ich auf Punchline aufmerksam geworden.
Ein Zweierteam tritt beim berüchtigten Rad am Ring an. Da mich dieses Event schon etwas länger interessiert habe ich dann Anfang diesen Jahres die DVD bestellt. Ich war mir ein wenig unsicher was mich mit dieser DVD erwarten würde.
Da ich als Fotograf und Videofilmer vor einigen Jahren selbst Downhillfilme produziert habe, war ich gespannt wie man ein Rennradrennen, welches ja für die meisten doch eher uninteressant ist, filmisch festhalten kann. Und vor allem wie man das ganze interessant auf DVD bringt.
Hier gibt es eben, meist,  keine spektakulären Sprünge, Drifts, oder Steinfelder etc.
DVD also eingelegt und geschaut.

Ich mag die Berge,
aber in Momenten schwerer Anstrengung
erfüllen sie mich mit tiefem Hass.
Deshalb habe ich immer probiert,
das Leiden so kurz wie möglich zu gestalten.

– Marco Pantani –

Verkehrsteilnehmer

Das hier wird wohl sowas wie ein Frustpost werden, aber ich denke man sollte dieses Thema schon mal ansprechen. Seit einigen Wochen und Monaten ist mir aufgefallen, daß Autofahrer im Straßenverkehr, sehr aggressiv auf Radfahrer reagieren…
Ich kann nicht genau sagen warum, aber es ist einfach so. Kommen wir aber zu einem konkretem Beispiel:

Cycletheis

Mitte 2012 habe ich den Entschluss gefasst endlich mehr Rad zu fahren. Dies hatte dann auch mim MTB und ein bissie RR gut geklappt. 2013 sollte dann aber deutlich besser werden:
Insgesamt sind es bei mir 3508 km geworden, verteilt auf Rennrad (3148 km), MTB (322 km) und bissie Rolle (ca. 37,50 km)

Dabei habe ich knapp 145std. auf den Rädern gesessen, ca. 115881 kcal verbrannt und 29823 hm zurückgelegt.